Home | english | Impressum | Sitemap | KIT

Gerinnehydraulik

Gerinnehydraulik
Typ: Vorlesung
Semester: Sommersemester 2011
Ort:

wird noch bekannt gegeben

Zeit:

Blockveranstaltung

Beginn: wird noch bekannt gegeben
Dozent:

Cornelia Lang
Franz Nestmann

SWS: 2
LVNr.: 19025
Prüfung: 25.08.2011
Hinweis:

Sonderveranstaltung

Beendigung des Kurses Gerinnehydraulik

Mit Auslaufen des Diplomstudienganges Bauingenieurwesen hat im SS2010 der Kurs „Gerinnehydraulik“ (4. Semester Grundfachstudium) zum letzten Mal stattgefunden.

 

Angebot für Nachzügler des Diplomstudienganges im SS2011 (einmalig)

Blockveranstaltungen zu folgenden Themen:

  • A) Strömungswiderstand im offenen Gerinne (Prof. Nestmann)
  • B) Stark ungleichförmiger Abfluss – Kontrollbauwerk (Dr. Lang)
  • C) Leicht ungleichförmiger Abfluss (Prof. Nestmann)
  • D) Instationäre Gerinneströmungen (Dr. Lang)

Jede Blockveranstaltung umfasst eine kurze Zusammenfassung des Inhalts und das Vorrechnen von Übungsaufgaben. Sie dauert jeweils einen Nachmittag (etwa 3-4 Stunden).

Termine

Bloch B: 12.07.11, 15.45 - 18.15 Uhr
Block D: 14.07.11, 14.00 - 15.30 Uhr

Beide Termine finden im HS 59 (Geb. 10.81) statt.

Für die Terminfestsetzung der Blöck A und C wenden Sie sich bitte an das IWG.

Ab WS 2011/12 werden die Themen A) und C) im Bachelorstudiengang, Pflichtkurs „Wasserbau und Wasserwirtschaft“ gelesen. Die Themen B) und D) werden ins Masterstudium verlagert. Die Grund- bzw. Vertieferfachprüfung „Wasser und Umwelt“ (Diplomstudiengang) wird bis 2015 Aufgaben des Kurses Gerinnehydraulik entsprechend DPO/Studienplan enthalten.

Ansprechpartner für Fragen:

Dr.-Ing. C. Lang
Institut für Hydromechanik

Materialien & Downloads

empfohlene Literatur

  • Chow, V.T., Open Channel Hydraulics, McGraw-Hill, USA, 1959
  • Henderson, F.M., Open Channel Flow, Macmillan Publishing Co., Inc. New York, 1966
  • Naudascher, E., Hydraulik der Gerinne und Gerinnebauwerke, Springer Verlag, Wien, New York, 1992
  • Preißler, G., Bollrich, G., Technische Hydromechanik, VEB Verlag für Bauwesen, Berlin, 1985