Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

Exkursion Staustufe Iffezheim

iffezheim

schleuseDank einer großzügigen, privaten Spende konnte der Verein zur Förderung der Ausbildung und Forschung in der Hydromechanik (VAFH) in diesem Jahr eine Lehr- und Weiterbildungsexkursion ermöglichen, die zur letzten Staustufe des Oberrheins, nach Iffezheim, führte, wo die über 50 Teilnehmer Kraftwerk und Schleuse besichtigen konnten.

schleuseDer von der EnBW geleiteten Führung durch das Kraftwerk ging ein Vortrag über Aufbau und Zusammenhänge voraus, wobei ein besonderes Augenmerk auf die neue Turbine gelegt wurde. Diese konnte beim Rundgang durch das Werk besichtigt werden, während der Rhein über den Besuchern durch die Turbine rauschte. Seit dem Ausbau 2013 ist das Rheinkraftwerk Iffezheim Deutschlands größtes Laufwasserkraftwerk.
Mitarbeiter des WSA Freiburg führten die Gruppe dann durch die sich in Revision befindliche rechte Kammer der Schleuse. Neben beeindruckenden Aussichten vom Grund der Schleuse durch die 270m lange und rund 20m hohe Kammer wurde auch der Umlaufkanal besichtigt, der der Befüllung und Entleerung der Kammer während des Schleusungsvorganges dient.