Institut für Hydromechanik

Numerical Groundwater Modelling

Bemerkungen

Zielgruppe:

Studierende der Studiengänge Bauingenieurwesen M.Sc., Water Science and Engineering M.Sc., Interessierte am Thema Grundwassermodellierung mit Vorkenntnissen

Lernziele:

Die Teilnehmer können für eine gegebene Aufgabenstellung unter Anleitung ein numerisches Grundwassermodell erstellen und ein gegebenes Szenario simulieren. Sie sind in der Lage, die wesentlichen Aspekte der Modellerstellung darzustellen. Sie können nach Anleitung die Simulationsergebnisse analysieren und deren Aussagekraft mit Hinblick auf die verwendeten numerischen Verfahren bewerten.

behandelte Themen:

  • numerische Methoden
  • Raum- und Zeitdiskretisierung
  • Genauigkeit, Stabilität
  • Bearbeitung einer Projektaufgabe
VortragsspracheEnglisch
Literaturhinweise

Anderson, M.P. and W.W. Woessner (1992). Applied Groundwater Modelling Simulation of Flow and advective Transport. San Diego, CA, U.S.A.: Academic Press, Inc. Harcourt Brace Jovanovich Publisher.
Bear, J. (1979). Hydraulics of Groundwater. McGraw Hill.
Chiang, W.-H., Kinzelbach, W. & R. Rausch (1998). Aquifer simulation model for Windows - Groundwater flow and transport modeling, an integrated program. Berlin, D.:Gebrüder Borntraeger.
Zheng, Ch. and G.D. Bennett (2002). Applied Contaminant Transport Modeling. New York, NY, U.S.A.: John Wiley.