Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Flow through emergent and low-submergence vegetation patches

Flow through emergent and low-submergence vegetation patches
Typ:Masterarbeit
Datum:Ab sofort möglich
Betreuer:

Dr. Victor Dupuis
Prof. Olivier Eiff

Aufgabe/Zielsetzung

Der Widerstand von Vegetation in Flussströmungen kann erheblich sein. Dieser Widerstand ist jedoch schwer zu charakterisieren, da Pflanzen komplexe Geometrien haben, und zudem flexibel sind. Im Rahmen des europäischen Projekts Hydralab+ wurden Messungen in einem Wasserkanal durchgeführt, indem eine Pflanze durch eine Gruppe von Glasplatten modelliert wurde. Geschwindigkeitsfelder um die künstliche Pflanze wurden mittels 3D-PIV-Technik ermittelt.

 

 

Figure 1: Flow through an artificial patch (left) and a real plant (right) illuminated by an laser sheet.

Ziel dieses Studienprojektes / dieser Masterarbeit ist es, die Messdaten zu bewerten und zu analysieren. Die Analyse besteht insbesondere darin, eine Impulsbilanz um die Pflanze durchzuführen, um deren Widerstandskoeffizient zu bestimmen. Die Struktur der Turbulenz vor, in und nach der Pflanze wird ebenso analysiert.

 

Voraussetzungen

Der Kandidat sollte gute Grundkenntnissen in Strömungsmechanik, inklusive Turbulenz, haben. Das Beherrschen von Matlab ist von Vorteil. 

 

Kontakt:

Dr. Victor Dupuis: victor.dupuis@kit.edu