Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

ERASMUS & International Incomer

Herzlich Willkommen an der Fakultät für Bauingenieur-, Geo-, und Umweltwissenschaften!

Im folgenden haben wir einige Informationen zusammengestellt, die Ihnen den Studienaufenthalt etwas erleichtern sollen.

Sprachkenntnisse Deutsch

ERASMUS Austauschstudenten benötigen ein anerkanntens deutsches Sprachdiplom. Um den vorwiegend deutschsprachigen Vorlesungen an der Fakultät für Bauingenieur-, Geo-, und Umweltwissenschaften zu folgen, werden bei der Anmeldung Vorkenntnisse auf B1-Niveau empfohlen, vorrausgesetzt werden deutsche Sprachkenntnisse auf A2-Niveau.

Studenten, deren Muttersprache nicht Englisch ist und die englischsprachige Kurse (z.B. des Master-Studiengangs Water Science & Engineering) besuchen möchten oder planen, Ihre Masterarbeit auf Englisch zu schreiben, müssen Englischkenntnisse auf mind. B2‐Niveau nachweisen.

Die Sprachzertifikate müssen nicht unbedingt vom Goethe Institute/TOEFL/IELTS sein. Wir akzeptieren auch Sprachzertifikate, die von Ihrer Universität oder einer anderen Sprachschule ausgestellt sind. Allerdings erkennen wir keine Zertifikate an, die lediglich die Teilnahme an einem Sprachkurs bestätigen, ganz gleich welchen Niveaus.

 

Kurswahl, Gestaltung des Learning Agreements

Informationen zu den Kursen/Veranstaltungen finden Sie im KIT Vorlesungsverzeichnis External Link (Bitte achten Sie darauf, auf der Seite oben rechts im Scroll-Down Menü das korrekte Semester (WS oder SS) auszuwählen).
Eine Liste der englischsprachigen Kurse finden Sie hier.

Informationen über die Inhalte der Lehrveranstaltungen finden Sie in den Modulhandbüchern über die Webseite der Fakultät:

 

Änderung des Learning Agreements

Sie können Ihr Learning Agreement bis zu 5 Wochen nach Beginn der Vorlesungszeit ändern. Bitte nutzen Sie dafür den Abschnitt 'During the Mobility' des aktuellen Learning Agreements (download).
In der 5. Vorlesungswoche (WS 2017/18: KW 46, Woche vom 13.-17. November 2017) sollte das Learning Agreement endgültig festgelegt sein. ACHTUNG: Das geänderte Learning Agreements ist nur gültig mit der Unterschrift von Herrn Prof. Eiff. Bitte kommen Sie dazu in seine Sprechstunde und vereinbaren Sie vorher einen Termin im Sekretariat.

 

Prüfungsanmeldung

Bitte klären Sie fürhzeitig mit dem jeweiligen Dozenten, wie die Prüfung abzulegen ist (mündlich oder schriftlich). Dazu bitte das 'Formblatt zur Prüfungsanmeldung' (download)  VOR der ersten Prüfung ausfüllen, unterschreiben und vom zuständigen Koordinator (Prof. Olivier Eiff) unterschreiben lassen.

Das von Ihnen und dem entsprechenden Koordinator unterschriebene Formblatt bitte zu jeder Prüfung mitnehmen, ECTS und Note eintragen und vom prüfenden Dozenten unterschreiben lassen.

 

Transcript of Records

Anhand des Formblattes zur Prüfungsanmeldung wird am Ende Ihres Auslandaufenthaltes ihr TRANSCRIPT erstellt.

 

Bei Rückfragen wenden sie sich bitte an den

Erasmus Koordinator Bauingenieurswesen / Water Science & Engineering:

Prof. Dr. Oliver Eiff
erasmus-civilCth3∂bgu kit edu
Sprechzeiten: nach Vereinbarung
über Sek. A. Fels: +49-721-608-47245